Hochzeit von Sandra & Dominik

Sandra und Dominik sind füreinander bestimmt. Das wusste ich sofort, als ich die beiden das erste Mal sah. Eine stilvolle Hochzeitsreportage, das wünschten sie sich. Und das sollten sie von mir auch bekommen. Die Rahmenbedingungen waren vielversprechend. Eine wunderschöne Kirch, eine Fahrt mit dem Mustang Cabrio von Bremgarten bis zum Restaurant im Gränichen und dazwischen jede Menge Zeit für Brautpaarbilder.

Eine stilvolle Hochzeitsreportage in Bremgarten

Es war eine wunderbare Hochzeit mit viel Liebe, eine Menge Kinder und viele Luftballons. Die Trauung fand in der Reformierten Kirche in Bremgarten statt. Sie wurde vom Brautvater und seiner Band musikalisch untermalt, was der Trauung einen ganz besonderen Zauber verlieh. Die schottischen Wurzeln von Dominik bewegten die beiden dazu, einen schottischen Brauch in die Zeremonie einzubinden. Ein Band aus Schottenstoff besiegelte ihr gemeinsames Versprechen. Eine Geste und Tradition, die man nicht jeden Tag sieht.

Hochzeit-Apèro vor der Kirche in Bremgarten

Der Auszug aus der Kirche wurde von den Gästen in der Kirche umrahmt und draussen warteten schon viele kleine Gäste. Sandra ist Kindergärtnerin und “ihren” Kinder haben sie vor der Kirche überrascht. Natürlich haben sie auch ein kleines Ständchen vorgeführt und so das Brautpaar mit Selbstgebasteltem beschenkt. Danach wurde angestossen und gratuliert. Alle Gäste wollen dem Braupaar persönlich gute Wünsche überbringen und die Reihe der Gäste war sehr lang. Nach dem Apèro ging es mit einem tollen Auto – einen schönen, tannengrünen Ford Mustang – zur Partylocation Rütihof in Gränichen.

Die Brautpaarbilder im Wald

Die ersten Brautpaarbilder wurden in Bremgarten gemacht. Die hübsche Holzbrücke darf natürlich bei solch einem Anlass auf keinem Fall fehlen. Auch das schmucke Dorf selbst ist eine wunderschöne Kulisse für Brautpaarbilder. Anschliessend ging es mit dem Mustang-Cabrio Richtung Hochzeitslocation. Auf dem Weg dort hin konnten wir fantastische Brautpaar-Bilder machen. Den ersten Abstecher machten wir in den Wald. Das Licht, das durch die Bäume auf eine Lichtung fiel, erzeugte eine wunderschöne Stimmung. Und die Bilder dieses Moments sind ausdrucksstark geworden. Ein Bild am Maisfeld und natürlich ein paar mit dem muskulösen Auto durften natürlich nicht fehlen. Anschliessend ging es weiter zur Hochzeitslocation nach Rütihof.

Die Hochzeitslocation und die Party

Im Rütihof wurde gefeiert und feudal gegessen. Die Familie der Braut hatte eine ganz besondere Überraschung für die beiden. Sie liessen die 70-Jahre aufleben und boten einen spektakulären musikalischen Auftritt. Die Hochzeitstorte wurde anschliessend im Garten vor der Hochzeitslocation angeschnitten, mit Abendstimmung und kleinen Sprühkerzen auf der Torte. Nach dem ersten Tanz des Brautpaares gesellten sich alle auf die Tanzfläche, das Paar anzufeuern, und natürlich um kein Detail der Choreography zu verpassen.  Eine wundervolle Hochzeit mit viel Liebe, Romantik, Musik und Humor.

 

 

 

SHARE
COMMENTS