Hochzeitsfotograf Glarus

 

Eine Hochzeit in der Kapelle Mühlenen – Isabel & Sascha

Mit Isabel & Sascha durfte ich bereits ein Verlobungsshooting durchführen. Darum kannten wir uns bereits und ich freute mich schon sehr auf die grosse Hochzeit in der Kapelle Mühlenen in Tuggen. Denn die beiden hatten ein spezielles Thema: The 50ies waren angesagt. Nicht nur das Brautpaar, sondern auch alle Gäste hatten den Auftrag in Kleindung der 50iger-Jahre zu kommen. Und es hielten sich wirklich alle daran. Was für ein Anblick.

Die Ankunft der Braut

Die Gäste warteten schon ganz gespannt vor der hübschen kleinen Kapelle Mühlenen und halfen noch die letzten Dekorationen anzubringen. Die Ankunft der Braut liess viel versprechen. In einem wunderschönen Oldtimer der 50iger-Jahre fuhr sie vor. Und ihr Vater hat sie stilgerecht zum Bräutigam geführt.

Die Trauung und Hochzeit in der Kapelle Mühlenen in Tuggen

In der Kapelle hat Sascha schon ganz nervös auf seine Braut gewartet. Als sie endlich bei ihm war, hat man richtig gemerkt, dass eine gewisse Anspannung von ihm abfiel. Mit stilgerechten Liedern wurde die kirchliche Trauung von 3 hübschen Sängerinnen musikalisch umrahmt.

Das Brautpaar Shooting

Wie bereits das Verlobungs Shooting wurde das Brautpaar Shooting im Gelände vom stillgelegten Kieswerk von Saschas Vater durchgeführt. Da beide Turnschuhe trugen, war es kein Problem auf Kieshaufen und sogar auf Mauern zu klettern. Wunderschöne Bilder mit herrlichem Sunflair sind dabei entstanden.

Das Fest 

Die Hochzeitsparty fand anschliessend in einer nahegelegenen Scheune statt. Im Food-Truck (natürlich im 50iger-Stil) vor der Scheune wurde das Essen serviert und die Gäste konnten sich herrlich frei auf dem Vorhof bewegen. Ein Tanz durfte natürlich nicht fehlen. Lustige Hochzeitsspiele folgten und eine stilgerechte Torte inklusive Donuts wurden serviert. Es wurde bis in die Morgenstunden ausgiebig gefeiert. Danke, dass ich bei diesem tollen Hochzeitsfest dabei sein durfte.

 

SHARE
COMMENTS