Ein Ausflug mit der Familie am Bodensee

Familienportraits am Bodensee wollte ich schon lange mal machen. Als Carin mich fragte ob ich ihre Familie portraitieren würde, war ich sofort Feuer und Flamme. Ich hatte auch gleich einen Ort im Hinterkopf. Das Bodenseeufer in der Nähe vom Kloster Mererau in Vorarlberg, würde sich perfekt dafür eignen. Als der Tag herannahte war alles perfekt. Das Wetter stimmte, die Temperaturen waren optimal und die Kinder waren gesund und munter. Somit stand uns nichts mehr im Wege für Familienportrait-Session am Bodensee.

Wunderschöne Familienportraits

Familienportraits sind für mich etwas besonderes. Ich darf ganz intime Situationen einer Familie bildlich festhalten. Dabei halte ich mich im Hintergrund und beobachte mit der Kamera das Treiben. So entstehen tolle und natürliche Bilder, wie ihr hier an diesem schönen Familienausflug am Bodensee sehen könnt. Die beiden kleinen tollten herum und haben gar nicht auf die Kamera geachtet. Sie wurden natürlich von den Eltern mit Seifenblasen und anderen Dingen bei Laune gehalten. Aber so schwer war das gar nicht. Es war ein ungezwungenes Familienportrait Shooting am Bodensee. Das herrliche Wetter unterstützte unser Vorhaben und die Kleinen waren voll im Element.

Steine werfen in den Bodensee

Es wurde gehüpft und auf Schaukeln geklettert, über Baumstümpfe gesprungen und mit Seifenblasen gespielt. Natürlich musste auch ein Steinwurf-Spiel gemacht werden. Der Kleine war ganz begeistert von davon. Es hat uns allen richtig Spass gemacht. Und es wurden wunderschöne Familienportraits am Bodensee. Diese Bilder werden sicher einen besonderen Platz im Familienalbum finden. Auf jedem Fall werden diese Familienportraits am Bodensee sicher nicht die letzten sein, die ich dort fotografiere. Denn die Location ist einfach wirklich für so ein Vorhaben wie gemacht.

Familienfotograf: 11i-photography
Dieser Artikel könnte euch auch interessieren: Familienportrait mit klein Julian

SHARE
COMMENTS